Gespräch mit einem ausgestiegenen Isis-Massenmörder

kopten ohne grenzen

Abu Ahmad kämpfte neun Monate mit der Terrorgruppe Islamischer Staat im Irak und in Syrien. Inzwischen ist er ausgestiegen – und berichtet aus dem Alltag eines Scharfrichters „im Auftrag Allahs“.

Ursprünglichen Post anzeigen 1.526 weitere Wörter

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s