Jobo72's Weblog

Die Initiative Observatory on Intolerance and Discrimination against Christians hat bekannt gegeben, gestern den 700. Fall der Diskriminierung von Christen in Europa vorgestellt zu haben.

700 Fälle. Fälle ganz unterschiedlicher Art. Einmal geht es um Gesetzesentwürfe (in Irland will man das Beichtgeheimnis aushöhlen und droht Priestern mit bis zu fünf Jahren Haft, wenn sie dabei nicht mitmachen), mal um Proteste gegen öffentlich bekundete christliche Glaubensvorstellungen (in England betont eine katholische Schule, dass die Ehe eine Verbindung von Mann und Frau ist, und steht dafür unter Beschuss), mal um rohe Gewalt (in Deutschland wird einer Jesus-Statue der Kopf abgeschlagen).

700 Fälle. Jeder einzelne erschütternd, in der Dichte beklemmend. Auch wenn nicht jeder Vandalismus gleich ein Ausdruck von gezielter Christenverfolgung sein wird, ist erstaunlich oft das Christentum bzw. die Christenheit im Fokus. Oft ist es wohl Uninformiertheit, die dahinter steht. Wenn etwa in Wien die Parole „Sauchristen vernichten die Erde“ an die…

Ursprünglichen Post anzeigen 165 weitere Wörter

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s